Meldung vom 17.11.2023

Erfolgsfaktor Mitarbeiter: BOE PARKING ehrt Treue und Engagement

BOE © Mag. Barbara Lachner, www.photosandmore.at

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Kurztext 550 ZeichenPlaintext

Seit vier Jahrzehnten gehört die BOE Parking zu den größten Garagenbetreibern Österreichs. Aktuell führt das Traditionsunternehmen rund 90 Garagen in acht Bundesländern, darunter auch prominente Standorte, wie etwa die Rathausgarage in Wien, die Operngarage in Graz oder die Garage der Rathauspassage in Innsbruck. Seitens der Geschäftsführung ist man sich einig, die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bilden die eigenen Mitarbeiter. 

Pressetext 4261 ZeichenPlaintext

Feierliche Mitarbeiterehrung
Traditionsgemäß veranstaltet die BOE jährlich eine Mitarbeiterehrung, bei der langjährige Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement ausgezeichnet werden. Heuer wurden gleich neun Mitarbeiter für 5 bis 35 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Zugleich verabschiedete man zwei bedeutende Führungspersönlichkeiten in den verdienten Ruhestand. Der ehemalige Geschäftsführer Ing. Ernst Fischer und sein Kollege, Ing. Hubert Kohler, leiteten nahezu 40 Jahre lang die Geschicke des Garagenbetriebs, ehe sie im Herbst dieses Jahres ihre Pension antraten.

„Herr Fischer und Herr Kohler überzeugten stets mit ihrer Fachkompetenz und ihrer kollegialen Zusammenarbeit. Ihr Beitrag zu unserem Unternehmen und dessen Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten ist unumstritten und daher trennen wir uns nur schweren Herzens von zwei wahren ‘Urgesteinen‘ der BOE“, verkündete Geschäftsführer, Oliver Pelz, MRICS.

In Anwesenheit von Klaus Brunnbauer KommR (Obmann – Fachverband der Garagen-, Tankstellen- und Serviceunternehmungen) wurden die Urkunden im feierlichen Rahmen an die Mitarbeiter übergeben. Im Zuge der Festivitäten wurden sogleich die beiden Nachfolger in der Geschäftsleitung, Reinhard Klemmer und Andreas Freudensprung, offiziell vorgestellt. Während Hr. Klemmer die BOE in den Belangen des Garagenmanagements leiten wird, liegt der Aufgabenbereich von Hr. Freudensprung im Bereich Technik & Energie. Mit der jahrelangen Erfahrung und dem Know-how der neuen Geschäftsführung ist man somit bestens für künftige Projekte und die Herausforderungen der Zukunft gewappnet.

Talentschmiede der Garagenbranche
Es sind die prominenten Standorte der BOE-Garagen, die sich im Laufe der Jahre zu einem Markenzeichen des Unternehmens entwickelt haben. Der gute Ruf als stabiler Arbeitgeber in der Branche ist für die Unternehmensführung dennoch von zunehmender Bedeutung.  „Die zentrale Lage unserer Objekte ist durchaus maßgebend für unseren Bekanntheitsgrad, nichtsdestotrotz sind wir der Meinung, dass unser Know-how und unsere Qualitäten als Ausbildungsbetrieb grundlegend für unseren Erfolg sind“, erklärt Pelz. 
 
Im September startete die Geschäftsführung eine weitreichende Fort- & Ausbildungsoffensive im Unternehmen. Gleich neun Jugendliche, darunter sieben Lehrlinge und zwei Trainees, starteten in ihre Ausbildung. Insgesamt bildet die BOE gemeinsam mit den Partnerbetrieben aus Gastronomie & Handel in elf Lehrberufen aus. Maßgeschneiderte Traineeprogramme wie etwa im Bereich Hausverwaltung oder Buchhaltung runden das Ausbildungsangebot ab und bieten, insbesondere Quereinsteigern, eine vielversprechende Gelegenheit, sich in der beruflichen Laufbahn neu zu orientieren.

Attraktive Mehrwerte im Beruf
Die teils jahrzehntelangen Dienstverhältnisse in der BOE Parking sind unter anderem auf die zahlreichen Mitarbeiter-Benefits im Betrieb zurückzuführen. Mitarbeiterrabatte, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, diverse Arbeitszeitmodelle, Mitarbeiterevents, Möglichkeiten zur Job Rotation und maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme machen die BOE Parking zu einem beliebten Arbeitgeber in der Branche. „Gerade in Zeiten volatiler Arbeitsmärkte richten wir unseren Fokus verstärkt auf mitarbeiterfreundliche Recruiting-Strategien. Dabei wollen wir gezielt auf die Bedürfnisse jüngerer Generationen eingehen und entsprechende Mehrwerte schaffen“, so Pelz. Aktuell beschäftigt die BOE mehr als 100 Mitarbeiter in Österreich.

Über die BOE

Gegründet wurde die BOE in Innsbruck und das Hauptgeschäftsfeld liegt im B2B-Bereich mit Spezialisierung auf professionelles kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement sowie fachkundigen Garagenbetrieb. Die BOE plant, konzipiert und realisiert maßgeschneiderte Parkraumlösungen für Businesskunden und die öffentliche Verwaltung. Die BOE Gebäudemanagement GmbH beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter, verwaltet rund 30.000 Stellplätze. Seit Mitte 2023 ist Reinhard Klemmer mit der Geschäftsführung der BOE betraut.

Rückfragehinweise
Reinhard Klemmer
Geschäftsführer   r.klemmer@boe.co.at
Dino Šukalo
Presse     redaktion@parkhotel-poertschach.at
BOE GEBÄUDEMANAGEMENT GMBH
1010 Wien, Kärntner Straße 13-15                                    
 
 
SPREAD

Mehr lesen Sie unter: www.spread-vienna.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (2)

BOE
4 831 x 3 221 © Mag. Barbara Lachner, www.photosandmore.at
BOE
5 299 x 3 533 © Mag. Barbara Lachner, www.photosandmore.at

Kontakt

5 Katharina Dulberg
Katharina Dulberg
0043 664 166 50 20
kd@spread-vienna.com 
Kunden: Emma - The Sleep Company, LITUS Group, Salon Verde