Meldungsübersicht
Dorotheum Juwelier verwandelt Wiener Kunst in Schmuck
Wien, September 2019 – Der Zeitgeist der Wiener Moderne erwacht dieses Jahr in einer ganz neuen Edition der exklusiven „Wiener Moderne Forever“ Kollektion von Dorotheum Juwelier. Mit der einzigartigen Kollektion lässt Österreichs größter Juwelier vergangene Epochen in neuem Glanz erstrahlen.

Wiener Werkstätte

Nach Gustav Klimt, Otto Wagner und Koloman Moser haben sich die Schmuckdesigner von Dorotheum Juwelier erstmals von einem vierten Künstler der bedeutenden Kunstepoche inspirieren lassen: Josef Hoffmann, Architekt und Designer extraordinaire. Als Gründungsmitglied und einer der Hauptvertreter der Wiener Werkstätte war es sein Ziel, Wien auf dem Gebiet der Kunst zum Zentrum geschmacklicher Kultur zu heben. Schlussendlich übten seine Werke maßgeblichen Einfluss auf die Kunstszene des gesamten 20. Jahrhunderts aus. Die neuen von ihm inspirierten Schmuckstücke ziehen den Hut vor seiner herausragenden Arbeit – insbesondere seiner Vorliebe für geometrische Formen.

Eleganz im Quadrat

Herz- und lanzettförmige Blätter waren um 1910 ein bei vielen Schmuckherstellern beliebtes Motiv – so auch bei Franz Karl Delavilla, der als Designer und Künstler ebenfalls ein prominentes Mitglied der Wiener Werkstätte war. Gemeinsam mit einem oder mehreren Halbedelsteinen fassten die Schmuckdesigner von Dorotheum Juwelier die von Delavilla inspirierten goldenen Blattranken in einem quadratischen oder rechteckigen Rahmen ein. Die Armkette aus vergoldetem 925 Sterling Silber verbindet drei quadratförmige Fassungen durch dezente Gliederketten miteinander, die Blätterranken sind mit edlen Schmucksteinen umschlossen. Dieses Schmuckstück drückt die tiefe Sehnsucht nach dem individuellen Ausdruck von Wiens sinnlichster Epoche aus. Neben einer Signature Armkette bezaubert das schmucke Set zudem mit Ohrhängern, einem Statement-Ring und einer Halskette in demselben Design.

Zusammenspiel eleganter Formen

Mit seinem Oeuvre schuf Josef Hoffmann Werke für die Ewigkeit. Seine Liebe zur Geometrie spiegelt sich in den Schmuckkreationen der Kollektion wider, wie zum Beispiel im zauberhaften Ohrhänger-Meisterwerk aus Silber 925 Sterling, das mit zwei feurig roten Karneolen und einem königsblauen Lapislazuli besetzt ist. Die reduzierten Rechtecke und Kreise sind darüber hinaus mit edlen Steinen wie Onyx, Citrin und Chromdiopsid besetzt. Jedes einzelne Schmuckelement entsteht, wie damals, in liebevoller Handarbeit.

ÜBER DOROTHEUM JUWELIER
 
DOROTHEUM Juwelier ist das führende Haus für Schmuck und Uhren in Österreich. Die einzigartige Kombination aus moderner Vielseitigkeit, der Passion für Gold und Brillanten sowie den Schmuckokkasionen aus Privatbesitz zu fairen Preisen macht DOROTHEUM Juwelier zum DOROTHEUM unter den Juwelieren. Mit der Kompetenz, der Leidenschaft für Werte und Schmuck – ob neu oder alt – und einem ausgezeichneten Service gewinnt DOROTHEUM Juwelier seine Kunden täglich neu. Im DOROTHEUM Juwelier-Herzen nehmen die kleinen Dinge den größten Raum ein: Schmuck und Uhren internationaler Marken, Preziosen aus Gold und edlen Steinen, Unikate aus der DOROTHEUM Goldschmiede oder bezahlbare Schätze aus Privatbesitz. Seit Mai 2016 bietet DOROTHEUM Juwelier als erster Juwelier Österreichs Eheringe aus Fairtrade zertifiziertem Gold an. DOROTHEUM Juwelier liebt es, das Leben mit besonderen Schmuckstücken in besondere Momente zu verwandeln und so dem Alltag das gewisse Etwas zu verleihen. Diese Leidenschaft kommt in allen Produkten und Leistungen zum Ausdruck. Das Markenversprechen bringt diese Haltung auf den Punkt: „Es sind die kleinen Dinge, die das Leben großmachen.“ DOROTHEUM Juwelier gibt es 28-mal in Österreich und einmalig als Onlineshop unter www.dorotheum-juwelier.com. 
 
FOLLOW DOROTHEUM JUWELIER
HOMEPAGE   INSTAGRAM   FACEBOOK   #dorotheumjuwelier
Mit Dorotheum Juwelier auf die Wiesn
August 2019 – Bald ist es soweit: Dirndl und Lederhosen dürfen wieder auf die Wiesn ausgeführt werden! Welche Accessoires passen aber zum perfekten Wiesn-Look? Dieses Jahr funkeln zwischen Lebkuchenherzen und Bierkrügen trendige Statement-Ohrringe, zarte Ketten und aufregender Fingerschmuck. Mit Dorotheum Juwelier lassen sich aufwendige Flechtfrisuren, schöne Dekolletés und gepflegte Hände auf funkelnde Weise betonen.
NEU 30.07.2019 Dorotheum Juwelier

TYPSACHE

Ohrschmuck für jeden Typ
Wien, Juli 2019 – Kaum ein anderes Schmuckstück kann einen Look so dramatisch verändern wie Ohrringe. Richtig gewählt, ziehen sie alle Blicke auf das Gesicht, verraten viel über die Persönlichkeit der Trägerin und sorgen auch im Alltag für ein Glamour-Feeling. Da sagen wir: Her mit den funkelnden Eyecatchern! Styling-Expertin und CEO von Making Of und SUSTIIN Martina-Irene Cerny gibt uns wertvolle Tipps, wie man den richtigen Ohrschmuck für jeden Typ findet.

Ohrschmuck 1x1

Drei Aspekte spielen hierbei eine entscheidende Rolle: die Gesichtsform, der Teint und die Frisur. Mit dem richtigen Ohrschmuck lassen sich im Handumdrehen kleine Unvollkommenheiten der Gesichtsform ausgleichen. Sie haben ein rundes Gesicht? Ziehen Sie es einfach mit auffälligen Ohrhängern optisch in die Länge. Ein markantes, eckiges Gesicht erscheint hingegen weicher, wenn man sich für runden Ohrschmuck wie beispielsweise die stylischen Doppel-Hoop-Kreolen von DOROTHEUM Juwelier entscheidet. Frauen mit ovalen Gesichtern haben Glück: Sie können jede Art von Ohrschmuck bedenkenlos tragen. Der Hautton ist ausschlaggebend bei der Wahl der Farbe. Warme Hauttypen mit einem gelbgoldenen, pfirsich- bis olivfarbenen Unterton wählen am besten warme Goldnuancen, wohingegen silberne und weißgoldene Ohrringe einen kühlen, rosigen Teint optimal in Szene setzen. Roségold passt zu jedem Hauttyp – ein heißer Tipp für Unentschlossene.  Und was die Frisur anbelangt: Große Statement-Ohrringe sind wahre Blickfänge bei Hochsteckfrisuren und sorgen für den richtigen Wow-Effekt. Bei offenem Haar können hervorblitzende Ohrstecker dezente Akzente setzen. 

Styling-Expertin Martina-Irene Cerny erklärt: „Generell gilt: Je schlichter das Outfit, desto auffallender und größer darf der Ohrschmuck sein. Mit zwei bis drei verschiedenen Arten von Ohrringen kann man unterschiedliche Looks kreieren – und zwar auch unterwegs. Hier bieten sich besonders Ohrstecker, Kreolen und Ohrhänger an.“ Bei der enormen Auswahl an Farben, Formen und Größen, die bei DOROTHEUM Juwelier erhältlich sind, macht es einfach Spaß, verschiedene Styles nach Belieben zu mixen...
 
Was schimmert da im Schmuck-Dschungel?
Juni 2019 – „Jungle“ heißt der neue Fashion-Trend, der die Modewelt diesen Sommer in Atem hält. Zwischen üppigen Palmenwedeln und exotischen Blumen schleichen geheimnisvolle Animal Prints im Dickicht des Mode-Dschungels umher. Eines steht außer Zweifel: Vorsicht ist geboten, denn dieser Sommer wird abenteuerlich. Und weil wir den neuen Trend einfach lieben, liefert Dorotheum Juwelier nun mit der Kollektion „Jungle Flirt“ die passenden Accessoires dazu. Als ob nicht genug, sorgt ein neues technisches Verfahren in der Schmuckherstellung für aufregende Schimmer-Effekte im Tierprint-Look.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Pressecenter für Medien. Hier finden Sie alle Meldungen und Bildmaterial unserer Kunden.


Kontakt

SPREAD PR
0043 1 920 927 4
info@spread-vienna.com
Wollzeile 20/8, A-1010 Wien


Cornelia Steidl
0043 660 4970931
cs@spread-vienna.com


Kristina Kirova
0043 660 86 48 118
kk@spread-vienna.com


Bianca Wietzke
0043 676 7704230 
bw@spread-vienna.com


Annika Hahn 
0043 664 500 93 10


Sophie Rose Harris
0043 660 555 25 73
sh@spread-vienna.com


Leonie Rudolph
0676 7041848
lr@spread-vienna.com