Meldungsübersicht
Am 14. November 2018 durfte SPREAD PR im Rahmen der Austrian Press Days zum zweiten Mal in Folge weit über 200 MedienvertreterInnen, StylistInnen und BloggerInnen im Office in der Wollzeile 20 begrüßen. Zu entdecken gab es neueste Trends und Kollektionen von Kunden und Marken aus den Bereichen Mode, Fashion, Lifestyle und Food. Das Event bot Anregung zum Informationsaustausch, Kennenlernen und Netzwerken. Bei ausgelassener und heiterer Stimmung sorgten prickelnde Erfrischungen, süße Versuchungen und köstliche Snacks für Zwischendurch für ein Rundum-Wohlbefinden bei den Gästen. Um die Verpflegung kümmerten sich: Big Smile, Gartner Wein, Macchiarte, Vöslauer, Gerstner K. u. K. Hofbäckerei, Lorenz und viele mehr.

SPREAD PR war es eine Freude, ihre Türen für viele neue und altbekannte Gesichter zu öffnen und den Nährboden für interessante Gespräche zu liefern. Für Auskünfte, weiteres Bildmaterial und Fragen steht Ihnen das gesamte Team gerne zur Verfügung.
 
Rechtzeitig zum Weihnachtsfest erweitert Mangolds, der Indie-Beauty-Experte, sein Sortiment mit den kleinen Make-up-Wonders von HIRO und lässt damit müde Winter-Beauties wieder erstrahlen
Wien, 13. November 2018 – Der perfekte Glow-Teint für die nächste Weihnachtsparty ist damit garantiert … 
 
Der Onlineshop mangolds.com, Spezialist für kuratierte Indie-Naturkosmetik aus Österreich, erweitert sein Repertoire und nimmt ab sofort auch High-End Make-up ins Sortiment auf. Damit ist Mangolds Österreichs erster Anbieter der von Bloggern und Beauty-Insidern viel geschätzten Make-up Linie HIRO
Vorreiter in Sachen Naturkosmetik: Mangolds bringt die kultige Organic-Kosmetikmarke HIRO nach Österreich 
Wien, 13. November 2018 – Der perfekte Glow-Teint für die nächste Weihnachtsparty ist damit garantiert … 
 
Der Onlineshop mangolds.com, Spezialist für kuratierte Indie-Naturkosmetik, erweitert sein Repertoire und nimmt ab sofort auch High-End-Make-up ins Sortiment auf. Damit ist Mangolds Österreichs erster Anbieter der von Bloggern und Beauty-Insidern viel geschätzten Make-up-Linie HIRO
Das internationale Mode-Label MS Mode kommt nach Österreich
Wien, November 2018 – Das niederländische Plus Size-Label MS Mode mit Sitz in Amsterdam startet Ende November mit seinem Onlineshop in Österreich. Seit über fünfzig Jahren begeistert die Marke bereits große Märkte wie die Niederlande, Deutschland, Luxemburg, Spanien, Belgien und Frankreich mit über 220 Shops und online.
MS Mode ist auf große Größen spezialisiert. Anders als andere Modelabels ist der Markt ab Größe 40 die Hauptzielgruppe und wird nicht nur mit Sub-Kollektionen bedient. Leistbare Kleidung und dabei sehr modische Stücke für alle Körperformen, -größen (Gr. 40 – 54) und für jedes Alter werden geboten. Als Pionier im Plus Size-Sektor ist MS Mode Experte darin, Mode mit perfekter Passform für kurvige Frauen zu kreieren. Die Erfahrung und Expertise sind im europäischen Markt einzigartig. MS Mode setzt auf inhouse Design und arbeitet seit vielen Jahren eng mit Kunden und Zulieferern zusammen, um den Ansprüchen der Kundinnen stetig zu entsprechen und sogar einen Schritt voraus zu sein. Mit der großen Auswahl an schmeichelnden Kleidungsstücken, die bequem, von hoher Qualität und dennoch günstig sind, kann jede Frau ihre Vorzüge ohne Kompromisse bei jedem Anlass unterstreichen. Die Kollektionen bieten eine große Bandbreite an Designs, sowohl casual und smart Basics oder perfekte Business Looks als auch It-Pieces für den großen Auftritt auf jeder Party. Frauen auf der Suche nach trendiger Mode für Kurven werden bei MS Mode fündig.
SPREAD PR begleitet MS Mode ab sofort in der Kommunikation rund um den Launch des österreichischen Onlineshops. Für Medien und Blogger eröffnet am 14. November ein Showroom mit Highlights der aktuellen Kollektionen in der Agentur (Wollzeile 20/8, 1010 Wien) – zum Entdecken, Anfassen, Anprobieren und Kennenlernen der Marke. 
 
Drei neue Kumpf-Skulpturen exklusiv für die Dorotheum Galerie
Wien, 9. November 2018 – Schon traditionell wird alljährlich eine neue Edition der Kultfiguren des Künstlers Gottfried Kumpf exklusiv für die Dorotheum Galerie geschaffen und mit Spannung erwartet. Tierisch schön sind die drei neuen Bronze-Skulpturen: „Jonathan der Elefant“, „Glücksdrache“ und „Mein Teddybär“ können im Rahmen einer Ausstellung in der Dorotheum Galerie bis zum 31. Dezember gemeinsam mit dazu geschaffenen Kunstwerken bestaunt und erworben werden.

Mit der exklusiv für die Dorotheum Galerie gestalteten Tier-Trilogie erreicht Kumpfs schöpferische Schaffenskraft einen neuen Höhepunkt. Die neuen Skulpturen wurden im Rahmen der Kumpf Vernissage gestern Abend im Palais Dorotheum vom Künstler selbst präsentiert. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung machten sich prominente VertreterInnen aus Wirtschaft, Kunst und der Medienszene selbst ein Bild, darunter Mag. Lucas Tinzl (Geschäftsführender Gesellschafter Dorotheum), Dr. Susanna Bichler-Rosenberger (Leitung Dorotheum Galerie), Andrea Busta (DIVA Magazin), der ehemalige Tiergarten Chef Helmut Pechlaner, Künstler Arik Bauer, Autor Thomas Brezina und natürlich viele glückliche Kumpf Kenner und Liebhaber. Die begeisterte Gästeschar durfte sich anschließend über eine  Autogrammstunde mit dem charmanten Künstler freuen. 

Kumpf Ausstellung

Die Ausstellung, die neben den drei neuen Skulpturen auch einen Überblick über das bisherige skulpturale Schaffen Gottfried Kumpfs gibt, beinhaltet darüber hinaus ausgewählte Ölbilder, Gouachen und Zeichnungen des Künstlers und kann bis zum 31. Dezember 2018 in der Dorotheum Galerie besucht werden. 

Tierisch schön

Diese Tiere machen glücklich: sie begleiten uns treu durch helle und dunkle Tage. Allein ihr drolliger Anblick bringt uns herzlich zum Lachen. Besonders, wenn sie durch Gottfried Kumpfs liebevollen Blick und kreative Hände zu zeitlos zauberhaften Kunstwerken werden. Menschen mit seiner Kunst Freude zu bereiten ist die Mission des österreichischen Malers und Kult-Bildhauers. Längst finden sich die heiteren Kreationen des charismatischen Künstlers weltweit in privaten und öffentlichen Sammlungen. 

Handgefertigte Unikate

Seit 2004 entwarf Gottfried Kumpf für die Dorotheum Galerie über 40 verschiedene Motive, eine humorvolle Bronze-Familie bestehend aus Harlekin, Harlekina und den Harlekindern, zwölf symbolträchtige Sternzeichen-Amulette bis hin zu vielen bezaubernden Tier – und Fabelfiguren. Jede einzelne Bronzeskulptur ist ein handgefertigtes Unikat. 

Gottfried Kumpf

Geboren 1930 im Land Salzburg, lebte Gottfried Kumpf lange Jahre im Burgenland, in Breitenbrunn am Neusiedler See und nun in Wien. Seine erste Bronzefigur schuf er bereits 1974 mit dem heute so bekannten Motiv und Kumpf-Idol „Der Asoziale“. Die unverwechselbaren Werke sind nicht nur bei Sammlern begehrt, auch als stilvolle Geschenke und künstlerische Wertobjekte erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Weitere Informationen zu Künstler und Werk finden Sie HIER
 
KUMPF AUSSTELLUNG
 
9. November bis 31. Dezember 2018
Palais Dorotheum, Dorotheum Galerie, 2. Stock
Dorotheergasse 17, 1010 Wien
Mo – Fr, 10 – 18 Uhr, Sa 9 – 17 Uhr
 
DIE NEUEN BRONZESKULPTUREN IM ÜBERBLICK
 
"Jonathan der Elefant", 2018, € 3.590,– Bronze, Höhe ca. 16 cm,
Gewicht ca. 2,6 kg, Auflage 49 + 5 E/A. Gibt es in zwei Varianten: Braun patiniert und gold poliert 
 
"Glücksdrache", 2018, € 2.890,– Bronze, grün patiniert, Höhe ca. 14 cm, Gewicht ca. 1,7 kg, Auflage 49 + 5 E/A 
 
"Mein Teddybär", 2018, € 3.590,– Bronze, Höhe ca. 17,5 cm, Gewicht ca. 2,7 kg, Auflage 88 + 9 E/A. Gibt es in zwei Varianten: Braun patiniert und gold poliert
Am 24. und 25. November ist der Kamera-Gigant auch heuer wieder mit einem spannenden Programm auf Österreichs größter Fotomesse vertreten
Wien, November 2018 – Wenn sich am Samstag, dem 24. November, sowie Sonntag, dem 25. November, von 9 bis 18 Uhr die Tore der Messe Wien öffnen und Österreichs größte Fotomesse die Besucher begeistert, ist natürlich auch Nikon wieder mit dabei. Vom Profi- bis zum ambitionierten Hobbyfotografen, vom Händler bis zum Endkonsumenten sind alle Interessierten eingeladen, am Nikon-Stand (Nummer 440 und 446) die neuesten Produkte auszuprobieren sowie an spannenden Fotoshootings und Workshops teilzunehmen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Pressecenter für Medien. Hier finden Sie alle Meldungen und Bildmaterial unserer Kunden.


Kontakt

SPREAD PR
0043 1 920 927 4
info@spread-vienna.com
Wollzeile 20/8, A-1010 Wien


Cornelia Steidl
0043 660 4970931
cs@spread-vienna.com


Kristina Kirova
0043 660 86 48 118
kk@spread-vienna.com


Janina Suppé
0043 660 2267669
js@spread-vienna.com


Bianca Wietzke
0043 676 7704230 
bw@spread-vienna.com


Annika Hahn 
0043 664 500 93 10


Sophie Rose Harris
0043 660 555 25 73
sh@spread-vienna.com