Meldung vom 24.01.2019

Wanderlust

5 Tipps, wie die erste Soloreise zur Traumreise wird

Brenner_Weltreise_2016-04971

Zu dieser Meldung gibt es: 13 Bilder

Kurztext (796 Zeichen)Plaintext

Wenn das Abendessen allein im Restaurant zum spontanen Get-together mit den Einheimischen wird. Wenn der Moment allein in sagenhafter Natur zum befreienden Erlebnis avanciert. Wenn man in einer Woche so viel über sich selbst lernt, wie im ganzen letzten Jahr nicht: Gründe, um allein zu reisen gibt es viele. Es erfordert gerade beim ersten Mal aber auch Überwindung, so lange nur mit sich zu sein. Doch es gilt nur ein paar Tipps zu beachten, damit die erste Soloreise garantiert nicht die letzte wird.

Melanie Frühwirt, Geschäftsführerin des Luxusreiseanbieters HL Travel, verrät ihr Geheimrezept.

Pressetext (4144 Zeichen)Plaintext

1. Die Klassiker: Recherche und Planung
Auch beim Urlaub zu zweit schon wichtig, aber allein essentiell: die Vorbereitung. Machen Sie sich mit dem Urlaubsland vertraut, buchen Sie die erste Unterkunft bereits von zuhause und planen Sie auch das Programm für die ersten Tage schon mal durch. Das füttert nicht nur Ihre Vorfreude, sondern vermeidet auch, dass Sie sich anfangs einsam fühlen. Bei dem Hinflug sollte außerdem darauf geachtet werden, dass er tagsüber landet. Niemand möchte nachts allein in einem fremden Land ankommen – und dann direkt mit einem unguten Gefühl in den Urlaub starten.  
 
2. Das richtige Reiseziel finden
Typische Honeymoon-Destinationen, wie etwa die Malediven, an denen man als auffälliger Single am Strand zwischen all den frisch verliebten Pärchen sitzt, eignen sich nicht wirklich für eine Soloreise. Viel besser sind Ziele, an denen viel unternommen werden kann – und die nicht minder exotisch sein müssen: etwa die Azoren. Eine noch nicht überlaufene Inselgruppe rund 1.500 Kilometer vor der portugiesischen Küste im Atlantik gelegen, die mit ihrer atemberaubenden Landschaft verzaubert: immergrüne Natur trifft auf Vulkankrater und weiße Traumstrände. Von Wanderungen, über Walbeobachtungen bis hin zu natürlicher Wellness, dank der heißen Quellen, ist wirklich für jeden Urlaubstypen etwas dabei.
 
3. Digital Detox – aber nur in Maßen
Einfach raus aus dem Alltag und offline sein. Das klingt zunächst verlockend und empfehlenswert, dennoch gilt: Wer allein reist, sollte nicht gänzlich auf das Handy verzichten. Geben Sie jemanden daheim Ihre Reiseroute und melden Sie sich regelmäßig, etwa nach der Ankunft im Urlaubsland, nach einem actionreichen Ausflug oder nach der Hälfte der Urlaubszeit. Wer dennoch nicht in die Social-Media- und E-Mail-Falle tappen möchte, kann Instagram und Co. für den Zeitraum der Reise einfach vom Smartphone löschen, das automatische Empfangen der E-Mails ausstellen oder Apps, wie Offtime, Forest oder Space, herunterladen, die spielerisch die Auszeit am Handy erleichtern.
 
4. Eine Gruppenreise mit Gleichgesinnten
Gerade für Einsteiger die wohl beste Art des Alleinreisens, da man sich dabei sowohl zurückziehen als auch mit Gleichgesinnten Zeit verbringen kann. Die Form der organisierten Reise erstreckt sich vom Low-Key Wandern bis hin zu High-End-Kreuzflügen. Letztere sind das himmlische Pendant zu Kreuzfahrten und werden von dem österreichischen Unternehmen „HL Travel“ angeboten – im Mai 2019 sogar mit einer Reise auf die Azoren, inklusive Inselhopping im exklusiven Privatjet. Das Beste: Die Dauer von acht Tagen ist der perfekte Probelauf-Zeitraum, um zu testen, ob Sie überhaupt der Alleinreise-Typ.
 
5. Dem Bauchgefühl vertrauen
Die simpelste und dennoch wichtigste Regel zum Schluss: Hören Sie immer auf Ihr Gefühl! Wenn Ihnen etwas komisch vorkommt, von der Unterkunft bis zum Taxifahrer, scheuen Sie sich nicht „Nein“ zu sagen und wegzugehen.


ÜBER HL TRAVEL
Der Premium-Reiseveranstalter HL TRAVEL wurde 2006 in Österreich gegründet und ist heute Teil der HL TRAVEL GRUPPE. Das Familienunternehmen ist führender Reiseveranstalter für Weltreisen und Kreuzflüge sowie Reisen im Privatjet. Ab Wien und Zürich werden Gästen exquisite und individuelle Privaturlaube, Geschäftsreisen und Premiumreisen in die gesamte Welt angeboten. Die HL TRAVEL GRUPPE setzt sich aus dem österreichischen Unternehmen in Bad Gams, dem Schweizer Anbieter HL TRAVEL SWISS mit Sitz in Basel sowie seit 2008 aus den renommierten Reisebüros JET TRAVEL und IMPULSREISEN in Wien zusammen. Insgesamt kann die Unternehmensgruppe über 40 Jahre Expertise im Bereich Charterbroker, High-End- sowie Business-Reisen vorweisen und besteht aus einem Team mit zehn Mitarbeitern. Getreu ihrem Motto: Wir verkaufen nur das, was wir persönlich kennen, entdeckt das Vater-Tochter-Duo für seine Kunden die ganze Welt und begleitet jede Reise immer persönlich. Mit weit über 100 bereisten Ländern können sie damit Expertentipps aus erster Hand liefern und sorgen als Veranstalter und Organisatoren der Reisen für unvergessliche Momente.

FOLLOW HL TRAVEL
Homepage     Instagram     Facebook     Twitter    

Mehr lesen Sie unter: www.spread-vienna.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 000 x 2 000
HL Travel Azoren-Inselhopping 25.05-01.06.2019 €23.500,-
4 558 x 3 648
Brenner_Weltreise_2016-05911
3 000 x 2 000
Melanie Frühwirt
4 752 x 3 168
HL TRAVEL_Weltreise 2016_RarotongaSchnorcheln-06_neu
2 793 x 1 862
HL TRAVEL_Weltreise 2016_Sydney Oper-05
3 000 x 2 000
HL Travel Kreuzflug
3 000 x 2 000
HL Travel Keuzflug unbekanntes Afrika 01.09-15.09.2019 €49.950,-
1 920 x 1 200
HL TRAVEL_Weltreise 2016_Aitutaki-17
3 000 x 2 000
HL Travel Azoren-Inselhopping 25.05-01.06.2019 €23.500,- (c) iStock (1)
2 900 x 2 900
HL Travel Azoren-Inselhopping 25.05-01.06.2019 €23.500,- (c) iStock (4)
4 115 x 2 420
HL Travel Azoren-Inselhopping 25.05-01.06.2019 €23.500,- (c) iStock (5)
3 600 x 2 400
HL Travel Azoren-Inselhopping 25.05-01.06.2019 €23.500,- (c) iStock (3)
3 865 x 2 576

Kontakt

Janina Suppé
0043 660 2267669
js@spread-vienna.com