Meldung vom 16.05.2019

Firmware Update bei Nikon

Launch der Firmwareversion 2.0 für spiegellose Z 7 und Z 6 Kameras

Z6 + Z7

Zu dieser Meldung gibt es: 11 Bilder

Kurztext (645 Zeichen)Plaintext

Wien, 16. Mai 2019 – Nikon kündigt die Veröffentlichung der Firmwareversion 2.0 an, die den Leistungsumfang der spiegellosen Vollformatkameras Z 7 und Z 6 steigert. Die neue Firmware umfasst die Einführung des Augen-AF (Eye Detection AF), eine verbesserte Empfindlichkeit für die Funktion „Autofokus mit wenig Licht“ und die Verfügbarkeit einer kontinuierlichen Belichtungsmessung mit der Funktion „Serienaufnahme H (erweitert)“.

Pressetext (3619 Zeichen)Plaintext

Das Upgrade eröffnet der visuellen Kreativität mit den folgenden Funktionen neue Möglichkeiten:

1. Augen-Autofokus (AF) für die Fotografie 
2. Größerer Empfindlichkeitsspielraum für den Einsatz des Autofokus in schwachem Licht 
3. Individuelle Belichtungsmessung bei Aufnahmen mit hohen Bildraten im Modus „Serienaufnahme H (erweitert)“

Ein Video mit allen Infos finden Sie auf Nikons Facebook Seite.

Die Details der Hauptfunktionen der Firmwareversion 2.0 im Überblick

1. Augen-Autofokus (AF) für die Fotografie
Der neue Augen-AF erkennt im Modus für automatische Messfeldsteuerung (AF-S, AF-C) menschliche Augen automatisch und fokussiert darauf. Wenn die Augen mehrerer Personen erkannt werden, kann der Multifunktionswähler oder der Sub-Wähler verwendet werden, um das Auge auszuwählen, auf das die Kamera fokussieren soll. Sobald das Foto aufgenommen wurde, kann der Benutzer ganz einfach überprüfen, ob die Schärfe an der gewünschten Position sitzt. Durch Drücken der OK-Taste wird das ausgewählte Auge vergrößert angezeigt.
 
2. Größerer Empfindlichkeitsspielraum für den Einsatz des Autofokus in schwachem Licht
Die neue Firmware bietet einen noch schnelleren Autofokus beim Fotografieren und Filmen dunkler oder schwach ausgeleuchteter Szenen. Die untere Grenze des Empfindlichkeitsbereichs für den Autofokus wird bei der Z 7 von –1 LW auf –2 LW und bei der Z 6 von –2 LW auf –3,5 LW erweitert. Für den Modus „Autofokus mit wenig Licht“ der Z 6 wird die AF-Empfindlichkeit* von –4 LW auf –6 LW erweitert**, sodass der Autofokus bei noch weniger Licht genutzt werden kann.
 
3. Individuelle Belichtungsmessung bei Aufnahmen mit hohen Bildraten im Modus „Serienaufnahme H (erweitert)“
Bisher wurde im Modus „Serienaufnahme H (erweitert)“ die Belichtung des ersten Bildes einer Serie für alle folgenden Bilder dieser Serie beibehalten. Die Firmwareversion 2.0 unterstützt eine individuelle Belichtungsmessung jeder Einzelbelichtung auch für den Modus „Serienaufnahmen H (erweitert)“. Die Belichtung wird nun also ebenso schnell angepasst wie die Schärfe (AF-Nachführung). Dadurch wird sichergestellt, dass alle Bilder einer schnellen Serienaufnahme nicht nur perfekt fokussiert, sondern auch optimal belichtet sind – auch dann, wenn sich die Helligkeit der Szene während einer Serienaufnahme ändert.
 
Die neue Firmware kann kostenlos über den Link aus dem Nikon Download Center heruntergeladen werden.
 
* Fotografie im Modus AF-S, ISO 100, Objektiv mit Lichtstärke 1:2,0 bei 20 °C
** Bei der Z 7 reicht der Empfindlichkeitsspielraum mit dem Modus „Autofokus mit wenig Licht“ weiterhin bis –4 LW.


ÜBER NIKON
Die am 25. Juli 1917 gegründete NIKON CORPORATION mit Hauptsitz in Tokyo, Japan und mehr als 50 Länderniederlassungen agiert weltweit unter Präsident und Direktor Kazuo Ushida. Seit der Gründung vor über 100 Jahren schreibt das Unternehmen als Pionier bei optischen Technologien mit Vertrauenswürdigkeit und Kreativität Geschichte. Nikon geht es darum, Gefühle in einem Moment zum Ausdruck zu bringen und festhalten zu können. Mit Zuverlässigkeit und Qualität bleibt Nikon als professioneller Anbieter in der Kunst der Bildgebung und -verarbeitung dem grundlegenden Wert des Bildes immer treu. Nikon-Systeme überzeugen durch ihre Bildqualität und ihre Funktionen. Dazu kommt ein Design, das schon beim Fotografieren Freude bereitet. Das Unternehmen war und ist seit jeher ein Vorreiter mit Blick auf die Zukunft, mit innovativem Denken und Engagement für die kontinuierliche Verbesserung der Technologie.
 
FOLLOW NIKON
HOMEPAGE   INSTAGRAM   FACEBOOK   BLOG   YOUTUBE    #nikonaustria  #pursuitoflight

Mehr lesen Sie unter: www.spread-vienna.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

480 x 240
Z_7_eye_AF_0061_Focus_Area
8 256 x 5 504
Z_7_eye_AF_0061
8 256 x 5 504
Z_7_eye_AF_0074_Focus_Area
8 256 x 5 504
Z_7_eye_AF_0074
8 256 x 5 504
Z_7_eye_AF_0159
8 256 x 5 504
Z_7_eye_AF_0105
8 256 x 5 504
Z 7 (UVP €3.699,-)
5 000 x 3 750
Z 7 (UVP €3.699,-) + NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S ( UVP €2.499,-)
5 000 x 3 750
Z 6  (UVP €1.999,-) + NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S ( UVP €2.349,-)
5 000 x 3 750
Z 6  (UVP €1.999,-) + NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S ( UVP €2.349,-)
5 000 x 4 252

Kontakt

Janina Suppé
SPREAD PR
+43 660 22 67 669
+43 1 920 9274